"Nacht der E%treme": 30.000 Besucher stürmten Late Night Shopping im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf

Parndorf (OTS) - Bei der gestrigen "Nacht der Extreme" feierte McArthurGlen den 7. Centergeburtstag und den Erfolg des Outlets mit exklusivem Rahmenprogramm und vielen prominenten Gästen. Das gestrige Late Night Shopping war mit einem Besucherrekord von 30.000 Besuchern der umsatzstärkste Tag seit Bestehen des McArthurGlen Designer Outlets.

12 Mio. Besucher kamen seit Eröffnung im Jahr 1998 ins McArthurGlen Designer Outlet, der Gesamt-Umsatz steigerte sich um 12% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Mit der Eröffnung von 30 neuen Shops im Herbst 2005 wird das Center nochmals erweitert. Es kommen Designer-Marken wie Barbour, Gant, Camel Active, Licona, Salamander oder CK Underwear dazu.

VIPs bei Charity-Aktion für SOS Kinderdorf und Walk of Fame

Unter dem Motto "Extreme Promi Sports" maßen sich Promis beim diesjährigen Late Night Shopping zugunsten von SOS Kinderdorf Pinkafeld beim Torwand-Schießen, Basketball und am Golfsimulator. Für Spannung, Spaß und Action sorgten dabei unter anderem Rapid-Spieler Andi Ivanschitz, Musiklegende Jazz Gitti, "Romeo und Julia" Lukas Perman und Marjan Shaki, Popstar Manuel Ortega, Kabarettist Hubert Wolf, AM-DAM-DES-Tante Ingrid Riegler und die ehemalige Miss World Ulla Weigerstorfer.

Beim "Extreme Printing" verewigten die Stars ihre Handabdrücke am Walk of Fame. Zu den prominentesten Händen zählten unter anderem die von Schauspiel-Liebling Serge Falck, Designer La Hong und Sprinterin Karin Mayr Krifka.

Promis bei der Modeschau

Bei der Designermodenschau waren neben professionellen Models auch Promis am Laufsteg. Mit dabei waren Allround-Künstler Alexander Goebel, Leichtathletin Karin Mayr Krifka, Austromusikerin Jazz Gitti, Designer La Hong, Ex-Beachvolleyballer Oliver Stamm, Schauspielerin Kathrin Lampe, "Mausi" Lugner, ORF-Moderatorin Miriam Hie und Schlagerstar Simone.

Umsatzzuwachs von + 12% und knapp 12 Mio. Besucher seit 1998

Mit dem Event feierte McArthurGlen auch die erfreuliche wirtschaftliche Entwicklung. McArthurGlen Designer Outlet Parndorf freut sich über eine positive Umsatzentwicklung des Centers. Gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr wurde ein Gesamtzuwachs von +12% erreicht.

Das stärkste Wachstum in den einzelnen Kategorien verzeichnet dabei mit +19% die Kategorie Designer Collections. Knapp gefolgt wird dieses Ergebnis von der Kategorie Casualwear, die ein Plus von 17% verzeichnet. Ebenfalls kräftig zugelegt haben die Kategorie Damenmode mit +10% und der Bereich Herrenmode mit +9%.

Stolz ist das Designer Outlet auch auf die stetig steigenden Besucherzahlen, die im Vergleich zum vergangenen Jahr um +9% zugelegt haben. Die Kundenströme kommen dabei mit 42% überwiegend aus Wien und Niederösterreich und zu 14% aus der Heimatregion Burgenland. Zahlreiche Besucher reisen auch aus den angrenzenden EU-Ländern an:
McArthurGlen Designer Outlet verzeichnete innerhalb des vergangenen Jahres 14% ungarische und 13% slowakische Kunden. Seit der Eröffnung 1998 kamen bereits knappe 12 Mio. Besucher ins Center.

Center-Erweiterung im Herbst mit 30 Shops

Im Herbst eröffnet McArthurGlen 30 neue Shops mit weiteren attraktiven Designermarken. Dazu zählen unter anderem bekannte Labels wie Barbour, Gant, Camel Active, Licona, Salamander oder CK Underwear. Mit der Neueröffnung der 30 Shops im Herbst werden auch 200 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle McArthurGlen Designer Outlet Parndorf
LOYS Pulic Relations, Maria Wedenig
Tel: +43 - (0) 1 - 3700 170 - 118
E-Mail: Maria.Wedenig@loysPR.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001