Landwirtschafts-, Post- und Lebensmittel-Manager

Die Gäste der Radio Niederösterreich-"Nahaufnahme"

St. Pölten (OTS) - Das sind die Gäste von Nadja Mader in den kommenden Ausgaben der "Nahaufnahme", immer am Sonntag von 9.04 bis 10 Uhr auf Radio Niederösterreich:

* Sonntag, 28. August: DI Felix Montecuccoli
Seit März dieses Jahres ist der gebürtige Kärntner Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich; DI Felix Montecuccoli ist aber auch selbst Leiter eines Familienbetriebes in Niederösterreich mit 950 ha Forst und 180 ha Ackerland, mit Jagd und Fischerei. In der "Nahaufnahme" erzählt er über die vielfältigen ökologischen und ökonomischen Aufgaben der Landschaftspflege und -bewirtschaftung, gibt aber auch Einblicke in seine enge persönliche Beziehung zur Natur.

* Sonntag, 4. September: Dr. Herbert Götz
Gast auf Radio Niederösterreich ist diesmal der Vorstand der Österreichischen Post AG, Dr. Herbert Götz. Verantwortlich u.a. für das Filialnetz, Vertriebs- und Marktstrukturen. Als sein persönliches Motto hat der Absolvent der Technischen Universität Wien einmal gesagt: "Wach sein und Chancen beim Schopf packen".
Wie das konkret aussieht, ist ebenso Thema des Gesprächs am Sonntagvormittag wie die schwierige Umstrukturierung der Post, aber auch die bisherige berufliche Laufbahn - Herbert Götz war u.a. Unternehmenssprecher bei Siemens und zuvor Kabinettchef des damaligen Vizekanzlers Erhard Busek.

* Sonntag, 11. September: Dr. Andreas Heger
Andreas Heger selbst ist bei weitem nicht so in aller Munde wie viele jener Produkte, die bei "Frisch und Frost" hergestellt werden: Der größte Verarbeitungsbetrieb von Kartoffeln in Österreich hat seinen Sitz in Hollabrunn und stellt aus jährlich 100.000 Tonnen dieses Produkts rund 250 verschiedene Kartoffel-, Teig-, Strudel- und Knödelspezialitäten her. Zu den wichtigsten Kunden zählt McDonalds, der Österreich weit exklusiv beliefert wird, exportiert wird aber auch in zahlreiche Staaten Europas. In der "Nahaufnahme" erzählt der Geschäftsführer des Unternehmens über die enge Verwurzelung in Niederösterreich - so zählen an die 400 Bauern aus dem Weinviertel und dem Marchfeld zu den Hauptlieferanten des Betriebes, der Mitte der 60er Jahre gegründet worden ist.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001