"Sexual Health and Gender" - Medienkonferenz mit Wehsely

Wien (OTS) - Vom 27.-28. August 2005 findet im Wiener Rathaus der Kongress "Sexual Health and Gender" unter dem Vorsitz der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten Univ.-Prof. Dr. Beate Wimmer-Puchinger, statt. Der Kongress soll eine interdisziplinäre Orientierung auf dem Gebiet der Sexualmedizin im Zusammenhang mit höchst unterschiedlichen gesundheitlichen und sozialen Problemstellungen ermöglichen.

Frauenstadträtin Mag. Sonja Wehsely, Frauengesundheitsbeauftragte Univ.-Prof. Dr. Beate Wimmer-Puchinger und Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Bitzer, (Abteilungsleiter Gynäkologie, Sozialmedizin und Psychosomatik, Frauenklinik, Universitätsspital Basel; ISPOG Präsident) präsentieren in einer Medienkonferenz vorab die wichtigsten Aspekte zum Thema "Sexual Health and Gender".

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 26. August 2005, 10:30 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind sehr herzlich eingeladen!

(Schluss) lac

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Maga Marianne Lackner
Mediensprecherin Stadträtin Maga Sonja Wehsely
Tel. 01/4000-81840
Handy: 0664/82 68 767
marianne.lackner@magwien.gv.at
Dr. Birgit Kofler
B&K Kommunikation
Tel. 01/319 43 78, Fax. 01/319 43 78 20
office@bkkommunikation.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015