Fototermin im Tierpark Schönbrunn mit Sima

Wien (OTS) - Tiergarten Schönbrunn eröffnet die coolste Sonnenstrom-Anlage Österreichs Fototermin mit Umweltstadträtin Sima, Zoodirektor Pechlaner und oekostrom-AG-Chef Höhne
Manche mögen's kalt, so auch die Pinguine des Tiergarten Schönbrunn. Deshalb wird das Polarium künftig mit Sonnenstrom gekühlt. Zoodirektor Helmut Pechlaner, Umweltstadträtin Ulli Sima und oekostrom AG Vorstand Ulfert Höhne eröffnen kommenden Dienstag die Photovoltaik-Anlage am Dach des Polariums und schlagen dabei die Brücke von Pinguinen zur Photovoltaik, sowie von Ökologie zu Ökostrom.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Dienstag, 30. August 2005, 11:00 Uhr
Ort: Schönbrunner Tiergarten GmbH; Polarium Maxingstraße 13 B A-1130 Wien
Teilnehmer: Mag. Ulli Sima, Wiener Umweltstadträtin Dr. Hemult Pechlaner, Direktor Tiergarten Schönbrunn und Mag. Ulfert Höhne, Vorstand der oekostrom AG

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007