Schloss Neugebäude: Film-Fest endet am 31. August

Wien (OTS) - Heuer wurden zum ersten Mal beim erfolgreichen Film-Festival "Ein Sommer im Schloss" im Schloss Neugebäude (in Wien 11., Otmar-Brix-Gasse, nächst der Meidlgasse) zwei Kinos eingerichtet. Neben dem "Film-Festival-Kino" (Freiluft-Kino) gibt es ein kleineres "Schloss-Kino" (Saal im Schloss). Bis Mittwoch, 31. August, können in den zwei Kinos noch einige interessante Filme betrachtet werden. Um etwa 21.15 Uhr fangen die Aufführungen im großen Freiluft-Kino an. Die Vorstellungen im neuen Kino-Saal im Inneren des Schlosses beginnen um 19.15 Uhr. Der Eintritt kostet pro Film 6,50 Euro. Statt Filmen wird am Freitag, 26. August, eine attraktive Clubbing-Veranstaltung namens "Club Castello" geboten. Dieser "Club" hat ein modernes Musik-Programm (Disc Jockeys, Live), eine tolle Licht-Show und zahlreiche andere "Highlights" aufzuweisen. Beginn: 20.30 Uhr, Eintritt: 4,50 Uhr. Auskünfte zum "Club Castello" und zu den Film-Abenden: "Info-Hotline", Telefon 955 58 58.

Samstag: US-Film "Metallica: Some Kind of Monster"

Vielerlei schmackhafte Speisen und Getränke stehen zur Labung der Cineasten zu angemessenen Preisen bereit. Gäste im neuen "Schloss-Kino" sehen Streifen wie "Die Spielwütigen" oder "10. Pariser Strafgericht". Im großzügigen Freiluft-Kino (rund 500 Sitze, mit Kino-Buffet) werden in den nächsten Tagen jeweils ab 21.15 Uhr folgende Filme aufgeführt:

o Freitag, 26. August: Veranstaltung "Club Castello"
o Samstag, 27. August: Metallica: Some Kind of Monster (OmU)
o Sonntag, 28. August: Darwin’s Nightmare (OmU)
o Montag, 29. August: Feux Rouges - Schlusslichter (Omu)
o Dienstag, 30. August: Dare mo shiranai (OmU)
o Mittwoch, 31. August: Down to the Bone (Omu)

Tanzbegeisterte Mitmenschen delektieren sich heute, Freitag, im "Club Castello" zur Abendstunde an modernen elektronischen Klängen. Mit dem Team der "Groovebox" (angeführt durch "Viena Loco") kommen aufstrebende junge Künstler in die altehrwürdige Schlossanlage und sorgen im dortigen Hof für eine ausgelassene Stimmung. Die Mannschaft von "Eye-con" präsentiert farbenfrohe Licht-Effekte. In den Schloss-Innenräumen ist hingegen "Musica Latina" (Songs aus Kuba) angesagt. Der Eintrittspreis von 4,50 Euro ist für Schüler sowie Studenten auf 3,50 Euro reduziert. Die Kasse öffnet um 18 Uhr. Das heurige Film-Fest steht unter der Motto "Vielfalt findet statt".

Allgemeine Informationen:

o Film-Festival "Ein Sommer im Schloss 2005"
(Sommer-Programm im Schloss Neugebäude):
http://www.schlossneugebaeude.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005