austria wirtschaftsservice leistet betriebliche Hochwasserhilfe

Sonderhomepage mit Informationen unter www.awsg.at/hochwasser

Wien (OTS) - Im Auftrag der Bundesregierung leistet die austria wirtschaftsservice als Förderbank des Bundes im Rahmen der Aktion "betriebliche Hochwasserhilfe 2005" Unterstützung für betroffene Unternehmen. Die Fördermaßnahmen werden sich an jenen des Jahres 2002 orientieren.

Für die Beseitigung von durch Hochwasser entstandenen Schäden, die durch den Katastrophenfonds zwar bestätigt, aber nicht (vollständig) abgedeckt werden, können Zinsenzuschüsse der unternehmensbezogenen Arbeitsmarktförderung für notwendig werdende Kreditaufnahmen gemeinsam mit dem jeweiligen Bundesland gewährt werden. Weiters sind erp-Kredite, Garantien und Bürgschaften der aws möglich.Ausgenommen sind lediglich Schäden, die durch Betriebsunterbrechung entstehen. .

Die aws arbeitet zur Zeit gemeinsam mit der Bundesregierung an der Ausarbeitung der Details und Richtlinien für die Maßnahmen. Alle Informationen finden sich auf der Hochwasser-Sonderhomepage der aws unter http://www.awsg.at/hochwasser und werden laufend aktualisiert.

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice
DI Dr. Mathias Drexler
Tel.: (01) 501 75/566
m.drexler@awsg.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001