BZÖ-Grosz: Gute, idealistische Persönlichkeiten wollen Verantwortung für das Land übernehmen

Grosz und Schmid stellen die Wahlkreislisten für die Landtagswahl vor

Graz (OTS) - "Gerald Grosz, den ich vor vielen Jahren bei einem Jugendlandtag als engagierten und bemühten Nachwuchspolitiker kennen gelernt habe, hat für die Wahl am 2. Oktober ein gutes Team zusammengestellt. Dieses Team arbeitet bereits jetzt höchst engagiert und mit neuen Ideen für die Steiermark", so der Spitzenkandidat Michael Schmid bei der heutigen Kandidatenpräsentation gemeinsam mit dem steirischen BZÖ-Chef Gerald Grosz. Schmid möchte sich vor allem um Graz kümmern, da hier der meiste Bedarf an neuer, frischer und sparsamer Politik bestehe, so Schmid.

"Mit unserer Kandidatenliste für die Landtagswahl haben wir eine gute Mischung aus einerseits erfahrenen Persönlichkeiten aber auch jungen Menschen gefunden, die Verantwortung für unser Land, für die Stadt und den ländlichen Raum übernehmen wollen. Für das BZÖ Steiermark kandidieren vor allem Persönlichkeiten, die den Menschen zuhören können, die die Probleme verstehen, die helfen wollen und einen ehrlichen Zugang zu den Zukunftsthemen der Steiermark haben", so Gerald Grosz

Schmid wird sowohl auf der Landesliste, wie auch auf allen Wahlkreislisten, auf Listenplatz Nummer Eins kandidieren. Auf der Landesliste dahinter zu finden ist Gerald Grosz, Klubobmann Franz Lafer, LAbg. Kurt List und Irene Spadiut aus Knittelfeld.

"Mit Markus Leyacker-Schatzl im Wahlkreis I - Graz haben wir ein gutes Angebot für die jungen, urbanen Menschen in der Landeshauptstadt. Gerhard Hetzl und Franz Lafer, die Spitzenkandidaten in den Wahlkreisen II bzw. III, haben sich bereits in den letzten Jahren als erfahrene Parlamentarier bewährt, die immer für die Menschen gearbeitet haben. Und Toni Knerzl als Spitzenkandidat im Wahlkreis IV hat bei den eigenen Gemeinderatswahlen eindrucksvoll bewiesen, welche Arbeit er für seine Gemeinde und Region geleistet hat", so Gerald Grosz.

Eine genaue Aufstellung der Wahlkreislisten und Lebensläufe der wichtigsten Kandidaten können Sie gerne telefonisch anfordern.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Steiermark
Michael Stangl
Mobil: 0676/8666-2676
Tel.: 0316/877-2676

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0001