Lotto: 2 Niederösterreicher knacken Jackpot - je 892.000,-

Solojoker mit 324.000,- Euro im Burgenland

Wien (OTS) - Rund 1,8 Millionen Euro haben sich im Lotto Jackpot angesammelt, und dieser Jackpot wurde von zwei Spielteilnehmern aus Niederösterreich geknackt. Die "sechs Richtigen" 16, 18, 31, 33, 36 und 37 waren auf dem Normalschein eines Mostviertlers angekreuzt, und sie waren auch als Quicktipp auf die Quittung eines Industrieviertlers gedruckt. Beide Gewinner erhalten jeweils rund 892.000,- Euro.

Sieben Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 1 und bekommen dafür jeweils mehr als 31.000,- Euro. Zwei Salzburger, ein Oberösterreicher, ein Burgenländer und ein Niederösterreicher waren jeweils mit einem Quicktipp erfolgreich, ein Steirer und ein Wiener kreuzten ihren Gewinn jeweils auf einem Normalschein an.

JOKER

Beim Joker gab es einen Sologewinner. Ein Spielteilnehmer aus dem Burgenland hatte auf seinem Lotto Normalschein als Einziger die richtige Joker Zahlenkombination 821279 und erhält für das angekreuzte "Ja" mehr als 324.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 21. August 2005:

2 Sechser zu je EUR 891.704,60 7 Fünfer+ZZ zu je EUR 31.421,70 192 Fünfer zu je EUR 1.288,70 8.517 Vierer zu je EUR 51,60 141.824 Dreier zu je EUR 4,80 Die Gewinnzahlen: 16 18 31 33 36 37 Zusatzzahl: 1

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 21. August 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001