VHS-Hietzing: Kaiser- und Liebesgeschichten

Wien (OTS) - =

Bereits zur Tradition gehören die Lesungen der
Schauspielerin Renate Schuster, die jeweils im August vor der Gloriette stattfinden. Am 24. und 31. August lädt die Volkshochschule Hietzing jeweils um 18.00 Uhr zu einer vergnüglichen Reise in die Vergangenheit und/oder in menschliche Abgründe. Einzige Voraussetzung ist gutes Wetter und eine Sitzgelegenheit, die mitzubringen ist.

Am 24. August heißt es "G'schichten aus der Kaiserzeit". G'schichten, Anekdoten und Gedichte - Zeugnisse aus dem alten Österreich von Kaiser Franz Joseph über Rainer Maria Rilke bis Karl Kraus. Der 31. August steht unter dem Motto "Du abscheuliches Ding! Ich glaube gar, ich bin in Dich verliebt!" So zumindest hat Franz Grillparzer an Katharina Fröhlich geschrieben. Noch mehr ausgewählte Liebesbriefe berühmter Persönlichkeiten verschiedener Epochen (Goethe an Frau von Stein, Gustav Mahler an Alma, Arthur Schnitzler an Adele Sandrock u.v.a.)

Der Besuch ist kostenlos. Gefördert wird diese Veranstaltung vom Club 13.

o Information:
Volkshochschule Hietzing Tel. 804 55 24 http://www.vhs-hietzing.at/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005