Junge ÖVP Wien bestürzt über Ermordung von Frère Roger

Wien (OTS) - Mit Bestürzung reagiert die Junge ÖVP Wien auf die Nachricht von der Ermordung des Taizee-Gründers Frère Roger. "In seiner verbindenden Art war Frère Roger gerade für die Jugend ein wichtiges Symbol. Der Geist der Ökumene, der Völkerverbindung und des friedlichen Miteinanders sollen als Erbe dieses großen Vorbilds erhalten bleiben", so JVP-Landesobmann Markus Kroiher.

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP Wien
www.jvpwien.at
Gerhard W. Loub, Pressereferent
presse@jvpwien.at
Tel.: 069914144401

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002