Vilimsky: Haider und Häupl maximal ein Dream-Team für Istanbul, aber nicht für Wien!

Wien (OTS) - Die beiden Speerspitzen für einen EU-Beitritt der Türkei, SPÖ-Chef Michael Häupl und Orangenobmann Jörg Haider, sind maximal ein Dream-Team für Istanbul, aber nicht für das bundespolitische Parkett in Wien. Dies stellte heute der Wiener FPÖ-Landesparteisekretär Harald Vilimsky fest. ****

Der eine, Häupl, habe Wien zum Land mit der höchsten Arbeitslosigkeit und den meisten Konkursen von ganz Österreich gemacht. Der andere, Haider, stehe für politischen Verrat, Millionenspesen und für eine Politik des "Ich bin da und bin schon wieder weg". Vielleicht vergibt das Wiener BZÖ ihrem Orangenobmann für seine blendenden Ideen ja diesmal ihre "Zitrone der Woche", so Vilimsky. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Klub der Freiheitlichen
Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 798

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0005