euro adhoc: SPARTA AG / Quartals- und Halbjahresbilanzen / SPARTA AG - Ergebnis zum 1. Halbjahr 2005 (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

16.08.2005

Hamburg, den 16. August 2005 - Die SPARTA AG beendete das 1. Halbjahr 2005 mit einem Periodengewinn von EUR 78.665,58. Positiv beeinflusst wurde das Ergebnis durch eine Zahlung im Zusammenhang mit der Nachbesserung des Kaufangebots an ehemalige Aktionäre der Ingram Macrotron AG aus 1999.

Die SPARTA AG wird vorrausichtlich auch das laufende Geschäftsjahr mit einem positiven Ergebnis abschließen. Diese Prognose beruht auf im zweiten Halbjahr bereits durchgeführte Wertpapiergeschäfte. Die gegenüber den Vorjahren erheblich reduzierte Kostenstruktur und die abgeschlossene Restrukturierung beeinflussen die Ergebnisentwicklung zum Jahresende ebenfalls positiv.

Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 16.08.2005 15:41:09
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: SPARTA AG
Brook 1
D-20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 37411020
FAX: +49 (0)40 37411010
Email: info@sparta.de
WWW: http://www.sparta.de
ISIN: DE0007474058
Indizes:
Börsen:
Branche: Finanzdienstleistungen
Sprache: Deutsch

Traute Kuhlmann
Tel.: +49 (0)40 37411022
E-Mail: t.kuhlmann@sparta.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006