Juli-ÖWA: Krone.at ist die Nummer 1 der Online-Tageszeitungen

Beständige Reichweite für das Internet-Portal der Krone

Wien (OTS) - So wechselhaft das Sommerwetter, so beständig die Nutzung von Krone.at: Über 917.000 Unique Clients haben im Juli 2005 auf Krone.at zugegriffen. Das sind um über 10.000 einzeln erfasste Endgeräte mehr als noch ein Monat davor, bestätigt die Österreichische Web Analyse (ÖWA) dem Internet-Portal der Kronen Zeitung.

www.krone.at

Auf das stetige Interesse am Krone.at-Nachrichten-Channel reagieren die Krone.at-Macher ganz einfach: noch mehr Platz für noch mehr Nachrichten. Davon profitieren die Leser, die sich noch schneller Überblick verschaffen können, genauso wie jene Partner, die sich das heiß begehrte Content-Ad in eben jenem Channel bereits gesichert haben.

www.krone.at/nachrichten

Neben den aktuellen Meldungen waren es im Juli aber vor allem die Bereiche Geld+Job, das neue Krone.at-Wetter mit Direkteinstieg via Webcam und die Sportberichterstattung, die das Interesse der Leser entfachten. Ähnliche Quoten erwarten sich die Krone.at-Macher im August z.B. von der neuen Fußball-Sendung. Siehe auch http://www.krone.at/fussball

Rückfragen & Kontakt:

Helene Langer
Krone Multimedia
Ltg. Kommunikation + Koordination
Tel.: +43/ (0)1/ 360 11 DW 3627
E-Mail: h.langer@krone.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KMM0001