Denken Sie sich schlank

München (OTS) - Das hört sich wirklich sensationell an. In den USA hat man ein Diät- Programm entwickelt, bei dem man sich schlank denken soll. Also Schluss mit dem Jo-Jo-Effekt und ran an den Speck und das in nur 21 Tagen. Sigrid Weikse vom Trend- Magazin JOY weiß ob und wie das Programm funktioniert:

0-Ton: 20 Sekunden Zwei Leserinnen von uns haben das 21-Tage-Programm getestet. Es funktioniert ausgezeichnet, haben wir festgestellt und man braucht täglich nur 30 Minuten für das Mentalprogramm. Man lernt mit bestimmten Übungen sein Unterbewusstsein so "umzuprogrammieren", dass man ohne Verzicht oder Druck quasi von allein schlank wird.

Erklären Sie doch mal eine Übung, damit man mal einen Eindruck hat, ob das Programm wirklich so einfach ist, wie es sich anhört.

0-Ton: 24 Sekunden Gerne. Nehmen wir die wichtigste Übung des Programms. Während der 21 Tage tritt man jeden Morgen und jeden Abend vor den Spiegel und stellt sich vor, wie schlank man bald aussehen wird. Und dann sagt man laut und mit Begeisterung: "Ich liebe mich selbst bedingungslos." Auch wenn es sich im Moment merkwürdig anhört:
Es wirkt. Das Unterbewusstsein speichert die Informationen ab, wenn man es nur oft und lange genug damit füttert.

Bei dem täglichen Programm erlernt man, sich in einen meditativen Zustand zu bringen. Während des Mentaltrainings absolviert man dann bestimmte Übungen und erlernt zum Beispiel, keinen Heißhunger mehr auf Süßigkeiten zu haben.

0-Ton: 30 Sekunden Ja, auch diese Übung ist ebenso einfach wie wirkungsvoll. Man nimmt seine Lieblingssüßigkeit, riecht daran und steckt sie dann in den Mund. Nun hält man sich die Nase zu, analysiert ausgiebig den Geschmack und dann ist man erstaunt, dass man nichts als klebrige, extreme Süße schmeckt, die nichts Verführerisches mehr hat. Wenn man diese Übung regelmäßig wiederholt, lässt der Heißhunger auf Sweeties nach, da das Unterbewusstsein die Süßigkeit als unangenehm gespeichert hat.

Ja, dann heißt es jetzt nur noch, den ganzen Artikel in der aktuellen Joy lesen, das Mentalprogramm durchziehen und einer schlanken Figur steht nichts mehr im Wege.

Originaltext: JOY

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

MVG Medien Verlagsgesellschaft
Sigrid Weiske
Tel.: 0049 (0) 089/ 92 34 - 308

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0003