Häupl rechnet mit Stimmenzuwachs für Wiener SPÖ

Wien (OTS) - Im Rahmen des Mediengespräches des Bürgermeisters am Dienstag betonte Häupl, dass er mit einem Plus für seine Partei rechne. Bedauerlich sei es, dass der Bund nicht auf sein Angebot des gleichzeitigen Wählens eingegangen sei. Er habe sich "bis zu letzten Minute darum bemüht", unterstrich Häupl.

Ebenso nahm er auf Nachfrage der Journalisten auf die aktuellen Äußerungen von Wiens Pflegeombudsmann Dr. Werner Vogt Stellung. Dieser leiste wertvolle Arbeit, am derzeitigen, lange diskutierten juristischen Status quo des Pflegeombudsmannes werde sich aber nichts ändern. (Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009