ÖVP würdigt Verdienste von Rektor Hödl

Verlust für den Wissenschaftsstandort Kärnten

Klagenfurt (OTS) - Betroffen vom Tod des Universitätsrektors Günther Hödl zeigte sich heute die ÖVP Kärnten. Das überraschende Ableben des Historikers sei nicht nur ein schwerer Schlag für die Hinterbliebenen, sondern auch ein Verlust für den Wissenschaftsstandort Kärnten. Namens der ÖVP Kärnten sprach Landesgeschäftsführer Siegfried Torta den Hinterbliebenen seine Anteilnahme aus.

Der Schaffenskraft und dem Engagement des begeisterten Wissenschafters sei es unter anderem zu verdanken, dass sich die Universität Klagenfurt eine anerkannte Position in der Universitätslandschaft Österreichs erworben habe. Allein die dreimali-ge Wahl Hödls in das höchste akademische Amt der Universität zeige, welche Persönlichkeit hier von einer schweren Krankheit frühzeitig aus dem Lebenskreis gerissen worden sei. Torta: "Rektor Hödl wird der Universität Klagenfurt und weit darüber hinaus nicht nur als Wissenschafter, sondern auch als Mensch fehlen."

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 18
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0001