ImpulstanzFestival: Zufrieden mit guter Bilanz

Wien (OTS) - Mit fast 100 Prozent Auslastung zeigen sich die Veranstalter des heurigen Impulstanz-Festival, welches noch bis kommenden Sonntag (14.8.) läuft, sehr zufrieden. Im Rahmen eines Mediengespräches am Donnerstag zog u.a. Festival-Direktor Karl Regensburger eine sehr positive Bilanz. Insgesamt konnten während des Festivals, welches bei 43 Produktionen - davon 9 Uraufführungen und 23 österreichische Erstaufführungen - 69 Vorstellungen bot, rund 56.000 Besucher gezählt werden. Im Bereich der zahlreichen Workshops konnten mehr als 4.000 Buchungen registriert werden, welches rund 23.000 besuchten Kurseinheiten entspricht.****

In den kommenden Tagen wird u.a. im Arsenal noch "Subject to Change" (13.8.) gezeigt, welches einen guten Überblick über heimische ChoreografInnen gibt. Der Abschluss des Festivals wird von Helena Waldmanns "Letters from Tentland" im Akademietheater (14.8.) bestritten.

o Infos auch unter: http://www.impulstanz.com/

(Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019