euro adhoc: SoftM Software und Beratung AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung / SoftM übernimmt DMS-Anbieter Solitas Informatik AG (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

11.08.2005

Die SoftM Software und Beratung AG, München hat rückwirkend zum 01.07.2005 die Solitas Informatik AG, Buchs (Schweiz), übernommen. Die Produktlinie InfoStore, das führende Dokumentenmanagement-System auf der Plattform IBM iSeries im deutschsprachigen Raum, wird von SoftM fortgeführt und konsequent auf die Anforderungen des Mittelstandes ausgerichtet.

Mit der Übernahme der Produktlinie InfoStore ergänzt SoftM das bestehende Angebot im Geschäftsbereich Systemintegration. Als bisher bedeutendster Vertriebspartner von InfoStore sichert SoftM mit der Übernahme der Solitas Informatik AG auch die Investitionen der rund 180 von SoftM bereits betreuten InfoStore-Kunden.

Über 900 Unternehmen, vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz, setzen InfoStore als Lösung für elektronische Archivierung und Dokumentenmanagement ein.
Die Solitas Informatik AG mit Sitz in Buchs, Schweiz, ist ein auf die Themen elektronische Archivierung und Dokumentenmanagement spezialisierter Softwareanbieter und erzielte mit diesem Produktpotfolio in 2004 mit ca. 35 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa EUR 4 Mio. Die Geschäftsführung der Solitas Informatik AG übernimmt mit Franz Wiesholler ein Vorstandsmitglied der SoftM AG.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 11.08.2005 12:34:44
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: SoftM Software und Beratung AG
Messerschmittstr. 4
D-80992 München
Telefon: +49(0)89 143290
FAX: +49(0)89 14329 1114
Email: ir@softm-ag.de
WWW: http://www.softm.com
ISIN: DE0007249104
Indizes:
Börsen:
Branche: Software
Sprache: Deutsch

Johannes Weidelener
Investor Relations
+49 (0)89 14329 1169
johannes.weidelener@softm-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0007