BZÖ-Wien präsentiert Wahlwerbemittel für Wiener Wahlkampf

Wien (OTS) - Im Rahmen eines Mediengespräches am Donnerstag präsentierte das BZÖ-Wien seine Wahlwerbemaßnahmen für den bevor stehenden Wiener Wahlkampf im Herbst. Neben einem mit einem politischen Kreuzworträtsel kombinierten Gewinnspiel, bei dem es sechs Vespas zu gewinnen gibt, wird es u.a. auch eine Zeitschrift und Radiospots geben. Inhaltlich betonte GR Günther Barnet, dass zwar Wien durchwegs eine schöne Stadt zu leben sei, jedoch - entgegen den Ansagen seitens der Wiener SPÖ - nicht alles einwandfrei funktioniere. Konkret wurde von GR Mag. Heidrun Schmalenberg die teils mangelnde Wasserqualität in den Frei- und Hallenbädern, wie auch an der Alten Donau kritisiert. Neben der Veröffentlichung sämtlicher aktueller Wasserqualitätsdaten, wurde auch ein Bädersanierungskonzept verlangt. Ebenso wurden von GR Heike Trammer für die Hundebesitzer Verbesserungen eingefordert. Als positives Beispiel wurde eine Hundebadebucht an der Oberen Alten Donau genannt. Weiters werde das BZÖ-Wien in der kommenden Woche einen speziellen Hunde-Ratgeber vorstellen.

Weitere Informationen: BZÖ-Wien - Landtagsklub, Tel.: 4000/81 556. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012