Tabakbauern, Sommergemüse, Winzerkalender...

"Land und Leute"-Beiträge am 20. August in ORF 2

St. Pölten (OTS) - Die Themen der kommenden Ausgabe des Landwirtschaftsmagazins "Land und Leute" auf ORF 2 am Samstag, 20. August, 16.25 Uhr:

* Die letzten Tabakbauern in Österreich
Vor einigen Jahren noch ist Tabakanbau als lukrative Alternative für Kleinbetriebe empfohlen und als Nischenprodukt entsprechend von der EU gefördert worden. Jetzt aber sind die Politiker der EU nicht länger bereit, sowohl Geld für Tabakanbauförderung als auch für Raucherprävention auszugeben. Für 50 südsteirische Tabakbauern bedeutet das in den kommenden Wochen die vermutlich letzte Ernte auf ihren Feldern.

* Bauer und Wirt
Sommerzeit ist Hochsaison für Gurken, Tomaten und Paprika. Die Wiener Gärtner in der LGV produzieren dieses Fruchtgemüse nach höchsten Standards; Verwendung finden Gurken, Paradeiser und Co vielfach auch in der gehobenen Gastronomie. Zum Beispiel als Gemüse-Tartar, als würzige Ofentomaten oder als glasiertes Gurken-Paprika-Gemüse.

* Gemeinsam statt einsam
Um die Erträge in der Milchwirtschaft zu verbessern, suchen die Landwirte nach neuen Möglichkeiten in der Tierhaltung. Eine erfolgreiche Alternative stellt dabei die "Mutterkuhhaltung" dar. Man hat auch schon vor längerer Zeit erkannt, dass die Haltung in einem Freilaufstall die Milchleistung der Tiere deutlich erhöht. Um dabei die Kosten zum minimieren, haben sich drei Landwirte aus dem Mostviertel zusammengetan und betreiben einen
Gemeinschaftsstall.

* Die Alm als Therapie
Es war eine ganz neue Lebenserfahrung für Alwin Meusburger: Der Angestellte bei einer Lebensmittelkette verbrachte im vergangenen Jahr den Sommer nicht in seinem Büro, sondern ganz allein auf einer hochgelegenen Jungviehalm im Hinteren Bregenzerwald. Seine einzigen Gefährten: Rund 70 junge Rinder. Zuvor hatte er einen Alkoholentzug durchgemacht - und nun kam die harte Probe: Würde ihn die Einsamkeit der Berge stärken machen - oder die überwundene Abhängigkeit wieder zurückkommen?

* Vom Bauer zum Fotomodell
Zwölf Jungwinzerinnen und Winzer trafen einander in Tattendorf im südlichen Niederösterreich zu Aufnahmen für den Winzerkalender 2006. "Land und Leute" war bei der Produktion mit dabei und macht einen Blick hinter die Kulissen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001