Umleitung Querung Linke Wienzeile/Gaudenzdorfer Gürtel

Wien (OTS) - An der Querung der Linken Wienzeile mit dem Gaudenzdorfer Gürtel (B62) wechseln die Wiener Linien ab Freitag (12.8.2005 ab Betriebsschluss) die Geleise der 6er- und 18er-Linie. Diese Arbeiten bringen leichte Beeinträchtigungen des Autoverkehrs mit sich und dauern eine Woche bis Freitag, 19.8.2005.

Direktes Übersetzen des Gürtels aus Linker Wienzeile unmöglich

Am verlängerten Wochenende können Autos aus der inneren Linken Wienzeile den Gaudenzdorfer Gürtel nicht direkt übersetzen, sondern werden über den Gumpendorfer Gürtel über die Verbindungsstrasse bei Maria-vom-Siege auf den Sechshauser Gürtel gelenkt. In der kommenden Woche (vom 16. bis 19.8.2005) ist das direkte Linksabbiegen Richtung Gaudenzdorfer Gürtel unmöglich. Autofahrer müssen einen kleinen Umweg über die Stiegergasse, den Bruno-Pittermann-Platz und die Schönbrunner Strasse bis zum Gürtel in Kauf nehmen.

6er und 18er fahren ungestört, dafür werden Nachtarbeiten nötig

Der Verkehr auf der 6er- und der 18er Linie wird von den Arbeiten nicht beeinträchtigt. Die Auswechslung der Schienen und das Einpassen findet überwiegend nach Betriebsschluss in der Nacht statt. Die Lärm-Schonung zur Nachtruhe steht an erster Stelle, aber die Gleisbogen müssen als Ganzes herausgehoben und wieder eingepasst werden. "Dafür ist dann wieder längere Zeit Ruhe," betont Ing. Andreas Feldhofer, bei den Wiener Linien für den Bau-Abschnitt verantwortlich, und erläutert: "Das Intervall für den Ersatz von Schienen liegt zwischen fünf und 30 Jahren, je nachdem, ob es gebogene oder gerade Schienenpartien sind."

o http://www.wien.gv.at/verkehr/baustellen/vorschau/05kw32.htm

(Schluss) wew

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Werner Wegscheider
MA 53 - PID
Tel.:4000/81045
Mobil-Tel.:0664 17 13 456
wew@m53.magwien.gv.at
Wiener Linien GmbH
Erdbergstrasse 202
1031 Wien
Kundendienst 7909/100
kundendienst@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006