Israelischer Botschafter zu Besuch in Vorarlberg

Antrittsbesuch bei LH Sausgruber im Landhaus

Wien (VLK) - Der Botschafter Israels, Dan Ashbel, absolvierte kürzlich seinen Antrittsbesuch in Vorarlberg. Er wurde dabei von Landeshauptmann Herbert Sausgruber im Landhaus in Bregenz empfangen. Der langjährige Diplomat ist seit März 2005 Botschafter seines Landes in Wien. Im Mittelpunkt der Gespräche mit dem Landeshauptmann standen das gegenseitige Kennenlernen und die wechselvolle Geschichte jüdischer Gemeinden in Vorarlberg.

Dan Ashbel trat nach dem Studium (Geografie, englische Literatur, Politikwissenschaft) 1975 in den Dienst des israelischen Außenministeriums. Er diente von 1978 bis 1983 als Presse- und Kulturattaché in Bonn und war ab 1989 drei Jahre lang Presseattaché an der israelischen Botschaft in London. 1997 bis 2000 übte Ashbel das Amt des Generalkonsuls in Philadelphia aus. Vor seiner Ernennung zum Botschafter in Wien war der Diplomat zuletzt Leiter der Abteilung für europäische multilaterale Institutionen und israelischer Koordinator für die Euro-Mediterrane Partnerschaft (Euromed) im israelischen Außenministerium.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002