CAR startet Franchise-System in Österreich

Kostensparende KFZ-Kleinschadenreparaturen in Premium-Qualität

Wien (OTS) - Mit der Eröffnung der ersten Filialen in Graz und Baden bei Wien feierte CAR - Cosmetic Automobile Repairs - das erfolgreiche Roll-out ihres neuen Franchise-Systems.
Das Anfang 2005 von Mag. Günter J. Hochwarter gegründete Unternehmen, dem unter anderen Boris Buresch und Pirmin Feinauer als consultant beratend zur Seite stehen, plant eine Expansion durch selbstständige Franchisepartner in den Landeshauptstädten.
Am 2. September wird anlässlich der Eröffnungsfeier in Baden das System der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Eröffnung weiterer Filialen in Wien und Salzburg ist in Planung.

Durchschnittlich fünfzig Prozent sparen Kunden bei der Behebung von Kratzern, Dellen, Steinschlägen etc. an Fahrzeugen aller Marken und erhalten makellose Qualitätsreparaturen. Durch Spezialisierung der Franchise-Nehmer auf die Reparatur von Kleinschäden, reduzieren sich die notwendigen Arbeitszeiten auf wenige Stunden. Beispielweise wird bei einem Lackkratzer nur der Schaden selbst lackiert, nicht der ganze Karosserieteil.

Reparaturen in Premium-Qualität

Es werden ausschließlich qualitativ hochwertige Lacksysteme verwendet. Bereits heute kommen die ab 2007 gesetzlich vorgeschriebenen Materialien -- wie 2K-High Solid Klarlacke und wasserverdünnbare Basislacke -- zur Anwendung.

"Kosten sparen bedeutet bei CAR aber keine Kompromisse hinsichtlich Qualität und Haltbarkeit einzugehen. Ganz im Gegenteil:
Wir belassen die unbeschädigten Flächen im Originalzustand und reparieren den Schaden in fachmännisch einwandfreier Qualität.", erläutert Geschäftsführer Mag. Günter Hochwarter.

Kleinschadenexperte Oscar

Der virtuelle CAR-Kleinschadenexperte Oscar gibt auf dem Webportal www.kleinschaden.at zahlreiche Tipps rund um das Thema Auto. Als ständiger Überwacher des CAR-Qualitätsmanagements beantwortet er auch individuelle Anfragen per e-mail.

Kundenfreundliche Service-Zeiten - auch am Samstag

In allen Filialen werden ohne Voranmeldung jederzeit kostenlose Angebote erstellt. Die Öffnungszeiten sind Mo.-Fr. 7.30 -18.00 und Samstag 9.00 - 16.00 Uhr. Das Einhalten der Fixpreise ist bei CAR ebenso selbstverständlich wie die komplette Direktverrechnung mit allen Versicherungen.

Versicherungswirtschaft fördert "alternative" Reparaturmethoden

Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten ihren Kunden eine Reduktion bzw. den Wegfall des Selbstbehaltes bei Anwendung dieser "alternativen" Reparaturmethoden an. Die Anfrage bei den Versicherungen übernehmen die CAR-Filialen.

Eröffnungsfeier in Baden bei Wien

Im Rahmen der offiziellen Eröffnungsfeier der Filiale Baden am 2. September 2005 (Beginn 11:00 Uhr) wird CAR auch Medienvertretern, KFZ-Betrieben und Interessierten vorgestellt. Einer halbstündigen Unternehmenspräsentation um 14:00 Uhr folgen anschauliche Reparaturbeispiele aus der Praxis sowie eine Verlosung von Gutscheinen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

C A R Cosmetic Automobile Repairs GmbH
Herr Boris Buresch
T: 01/ 516 33 3137
b.buresch@c-a-r.at
Bild - Download: www.c-a-r.at/presse.htm

Zentrale:
C A R Cosmetic Automobile Repairs GmbH
Parkring 10, 1010 Wien
Tel.: 01/ 516 33 38 33
office@c-a-r.at
http://www.kleinschaden.at
Gratis-Hotline: 0800 220 220

Franchise-Filialen:
C A R - Graz
Kärntner Straße 559, A 8054 Graz-Seiersberg
Tel.: 0316/ 28 13 02
graz@kleinschaden.at

C A R - Baden
Haidhofstraße 144, A 2500 Baden
Tel.: 02252/ 25 49 01
baden@kleinschaden.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005