NOVAK: Großer Relaunch der Kidsweb-Community www.kidsweb.at

Europas größte pädagogisch betreute Kindercommunity im neuen Kleid geht ON AIR

Wien (OTS) - "Gemeinsam mit Medienexperten, PädagogInnen und vor allem mit den Kindern haben wir Europas größte Kids-Community, die Plattform www.kidsweb.at, einem Relaunch unterzogen und ich freue mich ganz besonders, dass es uns gelungen ist, mit Hilfe dieser Gruppe mit einem kidsweb-NEU on air zu gehen, welches mit noch mehr features ausgestattet ist und sich in einem neuen, zeitgemäßen und kindergerechten Outfit präsentiert", zeigt sich die Vorsitzende des ICE-Viennas, Wiener SPÖ-LAbg. Barbara Novak, erfreut.

ICE Vienna (Internet Center of Education) ist der Verein zur Förderung von medienpädagogischen Aktivitäten im schulischen und außerschulischen Bereich und mittlerweile der größte Contentlieferant, Betreuer und Berater des Wiener Bildungsservers. Der ICE-Vienna fungiert mit seiner Plattform www.kidsweb.at als Startseite in allen Wiener Pflichtschulen.

Auf www.kidsweb.at können die Kinder auf spielerische Art und Weise den Umgang mit elektronischen Medien lernen, aber auch wichtige Inputs für den Unterricht abrufen. Das Kidsweb wird aber nicht nur während des Unterrichts, sondern auch in der Freizeit sehr intensiv genutzt. Freizeittipps, Spiele, Wissenswertes, betreute Chats, etc. bringt Kinder dazu, sich mit dem Medium Internet auseinanderzusetzen und dieses sowohl unterrichtstechnisch, aber auch für die Freizeitgestaltung zu nutzen.

Die neuen Inhalte der von ICE-Vienna betreuten Plattform www.kidsweb.at gehen von einem Lexikon von A-Z, über Buchbeschreibungen, Referate von Kids für Kids über einen Aktivbereich, wo Kinder Bastelanleitungen und Kochrezepte finden und ausprobieren können, bis hin zu Informationen über Österreich und seine Bundesländer und alle wichtigen Informationen zu den "alten" wie "neuen" Medien und noch vieles mehr.

"Gemeinsam mit der Stadt Wien, die jetzt im Herbst alle Endgeräte in den Wiener Pflichtschulen erneuern ist es unser bildungspolitischer Auftrag, Geld und Ressourcen zu Verfügung zu stellen, um technisch, aber vor allem inhaltlich, die notwendigen Voraussetzungen für die optimale Aus-, Fort- und Weiterbildung der Kinder dieser Stadt zu garantieren. Mit der Plattform des kidsweb haben wir ein außergewöhnliches tool für Kids und mit dem Relaunch eine herausragende Weiterentwicklung auf dem e-learning Sektor für Kinder geschaffen. Ein Besuch der Homepage lohnt sich - nicht nur für Kinder!", erklärte Novak abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ICE Vienna
Alserbachstraße 23, 1090 Wien
www.kidsweb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001