Ausbau der Lundenburger Gasse (B229)

Belagsarbeiten am Kreuzungsplateau Brünner Straße (B7)

Wien (OTS) - Seit Anfang des Jahres wird an der Verlängerung der A22 von der Prager Straße bis zur Lundenburger Gasse gearbeitet. Die Lundenburger Gasse selbst wird vom projektierten Autobahnende auf Höhe Ignaz-Köck-Straße bis zur Brünner Straße zu einer leistungsfähigen Stadtstraße ausgebaut.

Die Bauarbeiten der Magistratsabteilung 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau haben am 8. März 2005 begonnen.Mittlerweile ist die Fahrbahn zwischen Brünner Straße und Einkaufszentrum Trillerpark fertig. Die Gehsteige und Radwege sind in Arbeit.

"Von 12. August bis 15. August 2005 wird das Kreuzungsplateau Lundenburger Gasse / Brünner Straße hergestellt. An diesem Wochenende wird es Einschränkungen für den Linksabbiegeverkehr geben", berichtet Dipl.-Ing. Dr. Herwig Klinke, Leiter der Magistratsabteilung 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau und erläutert im Detail: "So ist ab 12. August, 19 Uhr das Abbiegen von der Brünner Straße in die Lundenburger Gasse sowie das Linksabbiegen in die Shuttleworthstraße nicht möglich. Die Autofahrer können während der Bauarbeiten in Fahrtrichtung stadteinwärts die Gleisanlagen der Straßenbahn mitbenützen"

Auch von der Lundenburger Gasse kann man am Wochenende vom 13. bis 15. August 2005 nicht in die Brünner Straße fahren. "Ab etwa 16 Uhr sind an der Kreuzung Brünner Straße / Lundenburger Gasse / Shuttleworthstraße wieder alle Relationen befahrbar", schließt Klinke.

Nach derzeitigem Stand der Arbeiten kann die Fahrbahn in der Lundenburgergasse zwischen Brünner Straße und Einkaufszentrum Trillerpark bereits mit Schulbeginn im September 2005 für den Verkehr freigegeben werden.

Informationen zum Projekt Verlängerung Nordbrücke:
www.wien.gv.at/verkehr/strassen/bauen/strasse/nordbruecke.htm . Für allgemeine Informationen zum Thema Straße und Verkehr steht auch die Infoline Straße und Verkehr unter der Telefonnummer 95559 zur Verfügung. (Schluss) gel

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Ing. Andreas Gerlinger
Magistratsabteilung 28 - Öffentlichkeitsarbeit
(Vertretung)
1170 Wien, Lienfeldergasse 96
Tel.Nr.: 48834/49714
Fax: 48834-99-49714
gel@m28.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009