Italienischer TV-Star Pier Paderni begeistert Publikum bei "Stunden der Kunst" im Waldschlössl Reichenau

Reichenau/Rax (OTS) - Das diesjährige Künstlerfestival "Stunden der Kunst", das vom 30. bis 31.07.2005 im Waldschlössl in Reichenau an der Rax stattfand, und vom Celebrity Centre Vienna zum zweiten Mal veranstaltet wurde, stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Anwendbaren Kunst.

So hielt z.B. die ehemalige österreichische Staatsmeisterin in Judo und seit einiger Zeit aktive und erfolgreiche Künstlerin Barbara Zieger Referate über Lyrik und Prosa und zeigte, wie jedermann mit den richtigen Werkzeugen selbst zum "Dichter" wird.

Der Grazer Schauspieler Prof. Erik Göller begeisterte das Publikum am Samstag durch seine temperamentvolle Darstellungen über Bühnenpräsenz und Bühnenmanieren. Seinen Workshop "Emotionen in der Kunst" nahm er wörtlich und demonstrierte der erstaunten Zuhörerschaft, wie Emotionen auf der Bühnen tatsächlich gelebt werden.

Am Sonntag eröffnete Vizebürgermeister Ing. Döller/Marktgemeinde Reichenau den 2. Teil des Künstler-Wochenendes im neu renovierten Waldschlössl/Reichenau.

Höhepunkt des 2tägigen Festivals war der seit 21 Jahren auftretende italienische TV-Star und Künstler Pier Paderni, der in seinem humorvollen Vortrag Grundlagen der Kunst präsentierte, die schon Kandinsky vor Jahrzehnten aufgestellt hatte. L. Ron Hubbard, Gründer und Urheber der Scientology, und selbst äußerst erfolgreich in den verschiedensten Bereichen der Kunst, ergänzte und perfektionierte diese Grundlagen durch seine Forschung auf diesem Gebiet. Viele namhafte Künstler wenden sie mittlerweile mit sehr viel Erfolg an.

Schirmherr der Veranstaltung war der österreichische Erfinder Ing. Wilhelm Mohorn, Träger der Kaplanmedaille 1995, der das Waldschlössl in Reichenau für das Festival zur Verfügung stellte. "Erfinder und Künstler haben eines gemeinsam, und zwar das Kreativitätspotential", so Ing. Mohorn, der mit der Unterstützung des Festivals die Kreativität von Menschen im allgemeinen fördern möchte.

Bilder der Veranstaltung können unter
http://www.celebrity-centre.at/kunst/ angesehen und runtergeladen
werden.

Rückfragen & Kontakt:

Celebrity Centre Vienna, Scientology Mission Wien
Caroline Mohorn
Tel.: (+43-1) 604 45 64
president@celebrity-centre.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003