Sacher: Land NÖ bewilligt Brückenbauvorhaben

Ausbau der Verkehrsinfrastruktur ist Garant für dringend benötigte Arbeitsplätze

St. Pölten, (SPI) - "Brücken sind nicht nur unverzichtbar für ein funktionierendes Verkehrsnetz, sie stehen auch immer symbolhaft für das Verbindende! Jedes Brückenbauprojekt, das in Angriff genommen wird, hat daher große Bedeutung für den Ausbau der niederösterreichischen Verkehrsinfrastruktur", so der Verkehrssprecher der SPNÖ und Zweite Präsident des Niederösterreichischen Landtages, LAbg. Ewald Sacher. Von der niederösterreichischen Landesregierung wurden nun erneut einige Brückenbauvorhaben beschlossen. "Das Land Niederösterreich hat die Vergabe der Arbeiten für das Projekt Weichtalbrücke über die Schwarza bei Kaiserbrunn, für die historische Fachwerkbrücke über die Traisen in Traisen und für die Brücke über den Laabach bei Gablitz beschlossen. Ebenso wurde die Erhöhung der Auftragssumme für die Brücke über die Westbahn in Amstetten bewilligt. Insgesamt wurden Arbeiten mit einem Auftragsvolumen von rund 800.000 Euro vergeben", berichtet Sacher.****

"Die Auftragssumme zeigt, dass die Vergabe dieser Arbeiten nicht nur wichtig für den Ausbau des niederösterreichischen Verkehrsnetzes ist, sondern dass sie auch einen wichtigen Impuls für die heimische Wirtschaft darstellt. Gerade angesichts der jüngsten Arbeitsmarktdaten ist klar, welchen enormen Stellenwert Aufträge der öffentlichen Hand für den Arbeitsmarkt haben. Der Straßenbau ist für viele Firmen einer der Hauptauftraggeber", so Sacher weiter. "Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur ist aber nicht nur als direkter Garant für Arbeitsplätze bedeutend, er stellt die elementare Grundlage für jeden Wirtschaftsstandort dar. Schließlich kann eine Region nur dann für Firmen attraktiv sein, wenn auch die entsprechenden Verkehrswege vorhanden sind", so Sacher abschließend. (Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002