SPÖ-Niedermühlbichler kritisiert Zick-Zack Kurs der ÖVP Innere Stadt bei "Zwillingshäusern" am Bauernmarkt

SP-BV Stv. Niedermühlbichler fordert Rückzug des VP-Bauausschussvorsitzenden Kühnel aus Jury für Architekturwettbewerb für einen Neubau

Wien (SPW-K) - "Das Ensemble der 'Zwillingshäuser' am Bauernmarkt muss erhalten bleiben", fordert der SPÖ-Bezirksvorsteher Stellvertreter der Inneren Stadt, Georg Niedermühlbichler. Keinesfalls dürfe das Haus Bauernmarkt 21 Opfer von Spekulationen werden. "Die ÖVP betreibt in diesem Fall doppeltes Spiel: während VP-Bezirksvorsteher Grundwalt versichert, sich für den Erhalt des Hauses einzusetzen, sitzt sein Parteifreund, Gemeinderat Neuhuber laut 'compnet' im Vorstand jener Privatstiftung, der das Haus gehört und die offenbar Interesse daran hat, das Haus abzureißen um etwas Neues hinzubauen", mutmaßt Niedermühlbichler.

Es gebe zwar noch keine Abbruchgenehmigung für das Haus, ein Architekturwettbewerb für einen Neubau sei aber bereits im laufen, berichtet Niedermühlbichler. "In der Jury, die das Siegerprojekt küren soll, sitzt mit Dr. Franz Eduard Kühnel, dem Vorsitzenden des Bezirksbauausschusses, pikanterweise ein Parteifreund von VP-Bezirksvorsteher Grundwalt und VP-Gemeinderat Neuhuber", stellt der SP-Bezirksvorsteher der Inneren Stadt fest, ohne irgendjemand Freunderlwirtschaft zu unterstellen. Da die Jury über Neubauprojekte entscheide, dränge sich der Eindruck auf, Kühnel sei für den Abbruch des alten Hauses. Niedermühlbichler fordert Kühnel auf, sich umgehendst aus der Jury zurück zu ziehen - "Andernfalls muss sich Kühnel zumindest den Vorwurf einer schiefen Optik gefallen lassen", sagt Niedermühlbichler. "Und Bezirksvorsteher Grundwalt soll auch Farbe bekennen und seine Parteifreunde Neuhuber und Kühnel von der Schutzwürdigkeit des Ensembles am Bauernmarkt überzeugen!" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 533 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001