Trumau: Onodi übergibt Reihenhausanlage

2.918.780 Gesamtbaukosten

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria
Onodi übergibt am Montag, 8. August, um 15 Uhr in der Marktgemeinde Trumau (Bezirk Baden) eine Reihenhausanlage mit 17 Wohneinheiten, die von der "Ersten gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft ‚Heimstätte’ Ges. m. b. H." samt 34 Pkw-Einstellplätzen in nur elf Monaten errichtet worden war. Bei Gesamtbaukosten von 2.918.780 Euro gab das Land Niederösterreich einen Zuschuss von 54.561,50 Euro und ein Direktdarlehen von 467.670 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007