Schweitzer: Österreichs Schwimmer schreiben Sportgeschichte

Sport-Staatssekretär gratuliert Markus Rogan und Mirna Jukic

Wien (OTS) - Sport-Staatssekretär Schweitzer gratuliert Rogan und Jukic zu ihren außergewöhnlichen Leistungen.

Nach Olympia-Silber von Athen 2004 holte Rogan mit österreichischem Rekord von 1:56,63 Minuten nun auch WM-Silber. Mirna Jukic krönt das österreichische Abschneiden mit dem dritten Platz im 200m-Brust Finale.

Schweitzer: "Mit Rogans WM-Silber und der Bronze-Medaille von Mirna Jukic geht die Schwimmeuphorie in Österreich weiter. Die Leistungen aller österreichischer Schwimmer und Schwimmerinnen müssen Motivation für Sportler anderer Fachverbände sein. Ich freue mich besonders über diese Leistungen."

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Sport
Michael Wenzel
Tel.: ++43 1 53 115 4036
Fax: ++43 1 53 115 4065
michael.wenzel@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STS0001