Wettbewerb zum "klimafreundlichen" Urlaub gestartet

Schönste Urlaubsregion Niederösterreichs wird gesucht

St. Pölten (NLK) - Auf Initiative von Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank startete die "umweltberatung" Niederösterreich kürzlich den Wettbewerb zum "klimafreundlichen" Urlaub. Dabei werden die besten Erlebnisberichte und die schönsten Fotos vom Urlaub in Niederösterreich gesucht. Auf www.besser-urlauben.at können Urlaubserlebnisse eingegeben, nachgelesen und bewertet werden. Dazu gibt es auf dieser Homepage Tipps und nützliche Adressen für die persönliche Urlaubsplanung. Der Bewerb läuft noch bis 31. Oktober 2005. Bei der Aktion können die Teilnehmer ein Trekkingrad, ein Wellness-Wochenende in Niederösterreich, Familienpakete für niederösterreichische Thermen und diverse Sachpreise gewinnen.

"Weite Urlaubsreisen erhöhen die CO2-Emissionen und verstärken den Treibhauseffekt. Ferien in Niederösterreich zu verbringen heißt, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten", hält dazu Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank fest. Auch Landesrat Ernest Gabmann unterstützt die Aktion: "Urlaub im eigenen Land fördert die heimische Tourismuswirtschaft und erhöht die regionale Wertschöpfung."

Nähere Informationen: "umweltberatung" Niederösterreich, Gabriele Pomper, Telefon 02742/718 29, www.besser-urlauben.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003