Pilz: Keine 'weitere Verwendung' Mosers im BMLV - Umgehende Suspendierung gefordert

Wien (OTS) - "Ich habe überhaupt kein Verständnis dafür, dass Brigadier Moser in irgendeiner Form 'weiter verwendet wird' und erwarte seine umgehende Suspendierung vom Dienst im Verteidigungsministerium", erklärt der Sicherheitssprecher der Grünen, Peter Pilz, angesichts der Genehmigung weiterer Ermittlungen gegen Moser.

Anfang Juni hatte Pilz die mögliche Verletzung des Kriegsmaterialiengesetzes, Neutralitätsgefährdung und die unbefugte Ausübung eines Gewerbes durch Brigadier Moser aufgedeckt und die Ermittlungen ins Rollen gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001