gcp gamma capital partners - The VenturePreneurs bereitet sich auf die weitere Internationalisierung und zusätzliches Wachstum vor - Die VenturePreneurs werden zur Aktiengesellschaft

Wien/Lindenberg (OTS) - Das Team der VenturePreneurs bereitet sich nach drei sehr erfolgreichen Aufbaujahren auf weiteres Wachstum, den Ausbau des Aktionsradius sowie auf seinen nächsten Fonds vor: Life Science-Spezialist Burkhard Feurstein wird CFO, Software- und Industrie-Investor Oliver Grabherr übernimmt als Sprecher Marketing, Sales & Business Development und der Unternehmer und Telekommunikationsexperte Klaus Matzka entwickelt gcp in der Rolle des COO. Hannes Ambacher zieht in den Aufsichtsrat ein und wird mit seiner neu-gegründeten Firma Dolphin Management Consulting die VenturePreneurs im Aufbau des US-Netzwerks und in der Präsenz in der internationalen Investors Community unterstützen.

Seit der Gründung der gcp gamma capital partners vor etwas mehr als drei Jahren ist es gcp gelungen, sich als führender Technologie-Investor am österreichischen Markt zu positionieren. Mit der Etablierung der 100%-Tochter gcp Deutschland in Lindenberg bei Lindau, Bayern, erfolgte ein erster Expansionsschritt Anfang 2005. In den drei Aufbaujahren seit Gründung hat das gcp-Team die eigenen Pläne weit übertroffen: zwei Fonds mit über 35 österreichischen Investoren wurden etabliert und erfolgreich gemanagt (iLab24 und gamma II), 16 Neu-Investments getätigt und fast ebenso viele Follow-On-Finanzierungen strukturiert und umgesetzt. gcp konnte sich damit 2004 in die D-A-CH-Top-Liga als zweit-aktivster VC-Investor im deutschsprachigen Raum vorarbeiten und liegt damit auch bereits unter den Top-10 Fonds in Europa (Quellen: VentureOne und Private Equity International).

Für das weitere Wachstum und die damit verbundenen Herausforderungen haben sich die gcp gamma capital partners-Gesellschafter Hannes Ambacher, Burkhard Feurstein, Oliver Grabherr und Klaus Matzka entschlossen, die Fondsmanagement-Gesellschaft in eine Aktiengesellschaft (AG) umzuwandeln. Im Zuge dieser Umwandlung bilden Oliver Grabherr, Burkhard Feurstein und Klaus Matzka den Vorstand der neuen gcp gamma capital partners Beratungs- & Beteiligungs AG und Hannes Ambacher zieht in den neuen gcp-AG Aufsichtsrat ein.

Die Änderung der Rechtsform geht mit einer Neu-Organisation im gcp-Team einher: in erster Linie bleiben die Managing Partner natürlich Investment Manager für die derzeitigen Beteiligungen. Für die gcp-internen Aufgaben wird DI Burkhard Feurstein den CFO-Bereich einschließlich Legal Affairs übernehmen, Dr. Oliver Grabherr wird sich als Sprecher des Vorstandes auch den Bereichen Business Development/Strategie, Marketing/Sales annehmen und Mag. Klaus Matzka die Verantwortung des COO einschließlich HR, Organisation und IT innehaben. DI Hannes Ambacher MBA (USA, Ann Arbor) wird sich in der neuen Funktion als Aufsichtsrat mit der neugegründeten Dolphin Management Consulting GmbH bei gcp besonders der strategischen Bereiche Investor Relations, Fund Advisory & Fund Raising sowie internationale Netzwerke, insbesondere in den USA annehmen. Aktionäre der gcp gamma capital partners AG bleiben die bisherigen Partner Matzka, Grabherr, Ambacher und Feurstein.

Dolphin Management Consulting GmbH konzentriert sich künftig unter Leitung von DI Hannes Ambacher, MBA auf den Bereich Private Equity Advisory. Schwerpunkte werden hier in der umfassenden Beratung und Begleitung von institutionellen und privaten Investoren liegen, welche Veranlagungen in den Bereichen Venture Capital & Private Equity tätigen. Ferner wird Dolphin für gamma capital partners die verstärkte internationale Entwicklung einerseits von gamma capital partners selbst, sowie anderseits der Portfolio-Unternehmen der VenturePreneurs-Familie begleiten (u.a. durch die verstärkte Nutzung des US-Alumni-Netzwerkes der University of Michigan Business School). Bei künftigen Fonds wird Dolphin das operative gcp-Team im Fundraising Prozess unterstützen.

Zitate. Oliver Grabherr: "Für gcp bedeutet die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und die Neu-Organisation im Team nach der nun drei-jährigen, sehr erfolgreichen Aufbauphase, den nächsten Wachstumsschritt eines professionellen Firmenaufbaues und ein starkes Signal von Vertrauen und Stabilität." Burkhard Feurstein: "Wir sehen gerade auch in der Aktiengesellschaft einen starken Signaleffekt in diesem wichtigen nächsten Schritt für gcp. Internationalisierung wird für die Portfoliofirmen immer wichtiger und damit auch für gcp als international orientierter VC-Investor." Klaus Matzka: "Unser Beteiligungsportfolio umfaßt heute 16 Unternehmen, die für 2005 mit rd. 700 Mitarbeitern eine Wirtschaftsleistung von rd. EUR 100 Mio. (+67% gegenüber 2004: EUR 60 Mio.) erwarten. Die organisatorisch gestärkte gcp wird diese Unternehmensgruppe künftig noch professioneller und aktiver bei der raschen Internationalisierung unterstützt können." Hannes Ambacher: "Die konsequente Umsetzung von Wachstumsstrategien war auch bisher schon oberstes Gebot bei gcp. Im Sinne einer Private Equity Advisory waren die beiden ersten gcp-Fonds absolute "Buy"-Empfehlungen. Der Erfolgspfad wird sich durch weitere Fonds sicher fortsetzen."

Über Dolphin Management Consulting

Dolphin ist ein auf "Private Equity Advisory" spezialisiertes Consulting-Unternehmen unter Leitung von gcp gamma capital partners Gründer und Managing Partner Hannes Ambacher. Advisory und Betreuung von Investoren, welche in Alternative Assets investieren, ist ein sich rasch entwickelnder interessanter Markt. Basierend auf der langjährigen Erfahrung im Bereich Private Equity & Venture Capital bietet Dolphin institutionellen sowie privaten Investoren Beratung bei der Veranlagung in den nicht leicht zugänglichen aber renditeträchtigen Markt "Venture Capital & Private Equity".

Über gamma capital partners

gcp gamma capital partners ist eine führende österreichische Venture Capital (VC) Gesellschaft. 2002 gegründet, ist gcp heute Österreichs aktivster Technologie-Investor mit einem Investment Team aus sechs erfahrenen Venture Capital Professionals und gemeinsam über 50 Jahren Branchenerfahrung. Derzeit verwaltet gcp Investitionskapital von rund Euro38 Mio. in zwei Fonds (iLab24 MFAG und gamma II Beteiligungs-AG), spezialisiert auf Eigenkapitalfinanzierungen von technologieorientierten Wachstumsunternehmen in den Bereichen Medizintechnik und Biotechnologie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Werkstoffinnovation und Elektronik. Zu den Investoren der Fonds zählen führende österreichische und internationale Finanzinstitutionen sowie private Anleger.

Das Portfolio der von gcp verwalteten Fonds besteht aus dynamischen Wachstumsunternehmen: applilog-Gruppe (Supply Chain Event Management Software, Klagenfurt, Passau), ArtiBrain (Tunnelsicherheitssysteme, Klosterneuburg/Wien), CenterPoint (Produktions-Prozess-Management und -Optimierung, Villach) CNSystems (Medizintechnik, Graz), EUCODIS (in vivo Optimierung von Zelllinien, Wien), GAT Formulation (Mikro-Verkapselung, Ebenfurth), IDENTEC SOLUTIONS (Long-Range RFID, Lustenau), igeneon (Krebsvakzine, Wien), Inode Telekommunikation (Breitband Telekom-Anbieter, Wien und Graz), Netragon (CRM und Business Services, Starnberg, D), ON DEMAND Microelectronics (Chip Design, Wien), ORIDIS Biomed (Biotech, Graz), Pro-Med (Infusionssysteme, Linz), r.z.w. cimdata (ERP Software, Weimar, D), The Siesta Group (Schlafanalyse-Software, Wien), XACTDATA software (Warenwirtschafts-Software, Feldkirch).

Rückfragen & Kontakt:

gcp gamma capital partners - The VenturePreneurs
Dr. Oliver Grabherr, Managing Partner
o.grabherr@gamma-capital.com
www.gamma-capital.com
Tel: +43-1-513 1072-0; Fax: +43-1-513 1072-200

Dolphin Management Consulting GmbH
DI Hannes Ambacher, Manging Partner
h.ambacher@gamma-capital.com
Tel: +43-1-513 1072-0, Fax: +43-1-513 1072-200

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GCP0001