OVS093:Ladies Night: Was Frauen (beruflich) wirklich wollen

Wien (OTS) - Zwischen gläserner Decke, dem anhaltenden Run auf "typische Frauen-Berufe" und der "Lust zur Macht" liegen 5.578 Euro. Zwar wird rund ein Drittel der Betriebe in Österreich von Frauen geführt, hohe Kapitalgewinne sind aber männlich. Das durchschnittliche Einkommen von Unternehmerinnen liegt bei 7.446 Euro, das von Männern hingegen bei 13.024 Euro.

Verantwortlich dafür könnte sein, dass selbständige Frauen vor allem in ertragsschwachen Branchen wie dem Handel, Gastronomie und persönlichen Dienstleistungen tätig sind. Nach Branchen gibt es die meisten Unternehmerinnen im Bekleidungsgewerbe mit einem Anteil von 77,9 Prozent, gefolgt von den Friseuren mit 75,9 Prozent und dem Bereich Kosmetik und Fußpflege mit 74 Prozent. In der IKT-Branche liegt der Frauenanteil hingegen bei mageren 15 Prozent. Wie schaffen Frauen den Sprung in die Selbstständigkeit, welchen Herausforderungen müssen sich "Ein-Frau-Betriebe" stellen und wieso fehlt der Mut für "Zukunftsbranchen"? Diesen Fragen widmen sich Expertinnen bei einer Podiumsdiskussion am 28. Juli im Wiener Haus der Musik.

Es diskutieren: Eva Heckl (KMU Forschung Austria), Christine Donner (Hewlett Packard), Sabine Fleischmann (Microsoft), Susanna Frech (IBM), Jun Iijima (NextiraOne) und Manuela Lindlbauer (Lindlpower Personalmanagement).

Die Plattform

Application Service Providing, Customer Relationship Management und Multimedia Messaging Service: Die IT-Welt dreht sich immer schneller. Die seit vier Jahren existierende E-Business-Community (EBC) hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Wissen über aktuelle Themen aus der Branche zu vermitteln und Geschäftskontakte zu erleichtern.

Veranstaltet von APA-MultiMedia, dem führenden Content-Provider für Portals und Mobile Devices, bildet die EBC ein schlagkräftiges Netzwerk für erfolgreiches E-Business. Monatliche Veranstaltungen, bei denen sowohl Impulsreferate als auch Fachvorträge und Podiumsdiskussionen Platz haben, bilden die ideale Plattform für Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Journalisten sind zu diesem Event herzlich eingeladen - bitte anmelden!

Datum: Donnerstag, 28. Juli 2005 Ort: Haus der Musik, Wien 1, Seilerstätte 30 Thema: Ladies Night: Was Frauen (beruflich) wirklich wollen Happy Hour: 18.30 Uhr, Haus der Musik - Innenhof Podiumsdiskussion: 19.30 - 21.00 Uhr, Vortragssaal

Die Teilnahme am Meeting der E-Business-Community ist kostenlos. Bitte um Zusage oder Absage via E-Mail an: ebc@apa.at

Die Partner-Unternehmen der E-Business-Community sind:

Rückfragen & Kontakt:

E-Business-Community
Barbara Rauchwarter
Tel.: (01) 36060 - 5700
ebc@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MMM0001