Extra Toto (19./20.7.): Kein Zwölfer - Jackpot

21. Runde - Annahmeschluss 19.7., 14.50 Uhr

Wien (OTS) - Die 20. Extra Toto Runde endete mit einem Doppeljackpot. Auf keinem Wettschein war der richtige Zwölfer angekreuzt, und somit bleiben mehr als 21.000,- Euro im Topf.

In der Torwette gelang es abermals niemandem, alle vier Spiele richtig zu tippen. Im Topf bleiben rund 10.000,- Euro.

21. EXTRA TOTO Runde vom 26./27. Juli 2005
Spiel 1:FC Gratkorn - LASK Linz
Spiel 2:FC Kelag Kärnten - SC Austria Lustenau
Spiel 3:FC Kufstein - DSV Leoben
Spiel 4:SV Stadtwerke Kapfenberg - FK Austria Magna Amateure
Spiel 5:Enjo SCR Altach - SC Schwanenstadt
Spiel 6:F91 Düdelingen (LUX) - SK Rapid Wien
Spiel 7:DVSC Debrecen (HUN) - Hajduk Split (CRO)
Spiel 8:Dynamo Kiev (UKR) - FC Thun (SUI)
Spiel 9:Malmö FF (SWE) - Maccabi Haifa (ISR)
Spiel 10:Rabotnicki Skopje (MKD) - Lok Moskau (RUS)
Spiel 11:FC Shelbourne (IRL) - Steaua Bukarest (ROM)
Spiel 12:SK Tirana (ALB) - CSKA Sofia (BUL)

Spiele 1 bis 4: TOTO-TORWETTE
Spiele 1 bis 5: Red Zac Erste Liga Österreich.
Spiele 6 bis 12:UEFA Champions League, 2. Qualifikationsrunde, Hinspiele.

Annahmeschluss: Dienstag, 26. Juli 2005, 14.50 Uhr.

Die endgültigen Quoten der 20. Extra Toto Runde:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001