Radio Arabella 92,9 ist Wiens erfolgreichstes Privatradio!

Frei für Freitag-Ausgabe

Wien (OTS) - Der aktuelle Radiotest beweist einmal mehr, dass
Radio Arabella seine Stellung als meistgehörter Privatsender halten konnte. Radio Arabella ist die private Radiostation mit der größten Hörerschaft!

Die Auswertung im Bereich Tagesreichweiten (Basis: Fessel-GfK, Radiotest, 1. Halbjahr 2005 Personen ab 10 Jahren, Montag-Sonntag, Wien) hebt auch bei diesem Radiotest deutlich hervor, dass Radio Arabella mit 11,6% einmal mehr der erfolgreichste Privatsender in Wien ist. Erneut liegt der meistgehörte Sender von Wien mit Super Oldies und Mega Schlagern vor den privaten Mitbewerbern wie Radio Energy (8,5%), 88.6 Supermix (4,9%), Krone Hit (4,8%) und Antenne Wien (3,1%).

Kein privater Sender in Wien hat somit mehr Hörer als Radio Arabella!

Mit einem Marktanteil von 9% (Basis: Fessel-GfK, Radiotest, 1. Halbjahr 2005, Personen 14-49 Jahre, Montag bis Sonntag, Wien) konnte Radio Arabella verglichen mit dem 1. Halbjahr 2004 (7%) um 2% zulegen, die Tagesreichweite in der selben Zielgruppe ist von 7,2% auf 8,9% gewachsen.

Bezogen auf den gesamten österreichischen Privatradiomarkt konnte Radio Arabella als Einzelsender mit einem Marktanteil von 3% und einer Tagesreichweite von 3,1% (Basis: Fessel-GfK, Radiotest, 1. Halbjahr 2005 Personen ab 10 Jahren, Montag-Sonntag, Gesamtösterreich) die besten Leistungswerte erzielen.

Wolfgang Struber, Geschäftsführer von Radio Arabella, zum Radiotestergebnis: "Radio Arabella ist ein konsequent umgesetztes lokales Programmformat mit Stabilität. Von dieser Markenstrategie profitieren Hörer- als auch Werbemarkt. Wir freuen uns sehr, dass die Kontinuität des Sendeformats und die hohe Qualität der Umsetzung im aktuellen Radiotest belohnt wird. Dafür sagen wir Dankeschön und versprechen, dass wir in diesem Sinne weiterarbeiten werden. Die Hörer von Radio Arabella verlangen nach Stetigkeit und Konstanz, sie wollen ein klares und einheitliches Erscheinungsbild ihres Radios, das sie täglich begleitet. Dies sind jene Merkmale, die für den Erfolg von Radio Arabella wesentlich sind - nicht nur in Wien und Tulln, sondern seit über acht Jahren auch in München. Die neueste Funkanalyse 2005/2006 hat Radio Arabella München erneut zur unangefochten Nummer 1 in München und ganz Bayern gemacht. Für den Sendestart von Radio Arabella 96,7 MHz in Linz arbeitet das gesamte Team bereits intensiv am Aufbau um im Herbst 2005 erfolgreich mit Super Oldies und Mega Schlagern on-air gehen zu können."

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Struber
Geschäftsführer
Telefon: +43 (1) 4 929 929-402
Mobile: +43 (664) 820 2001
wolfgang.struber@radioarabella.at
Marie-Therese Trezek
Presse
Telefon: +43 (1) 4 929 929-405
Mobile: +43 (664) 112 21 12
marie-therese.trezek@radioarabella.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005