"Wiener Wasser on tour"

Gratis kühles Nass und Gewinnspiel für Wiener Wasserkrug

Wien (OTS) - Das einzigartige Wiener Hochquellwasser geht auf
Tour: In den Sommermonaten Juli und August tourt die Wasserbar der Wiener Wasserwerke (MA 31) quer durch Wien, es wird kostenlos Wasser ausgeschenkt. Zugleich werden die Wienerinnen und Wiener über die Vorzüge des Wiener Wassers informiert: "Wien ist als Millionenstadt in der glücklichen Lage, glasklares Wasser aus den Bergen zu haben, das Hochquellwasser kommt ohne einzige Pumpe direkt in die Stadt", so Umweltstadträtin Sima. Seit heuer hat das köstliche Nass auch eine besondere Verpackung, den Wiener Wasserkrug. Er wurde kürzlich im Rahmen eines großen Designwettbewerbs von den Wienerinnen und Wienern gewählt. Der Siegerkrug namens "Edler Tropfen" ist ab Ende Juli im guten Fachhandel und im Internet erhältlich. "Wasser trinken ist gesund und zudem ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz, denn man vermeidet Einweg-Plastikflaschen, der Wiener Wasserkrug ist eine einzigartige Verpackung für ein einzigartiges Produkt", so Umweltstadträtin Sima. An der Wasserbar kann jeder an einem Gewinnspiel teilnehmen, es müssen drei Fragen rund um das Wiener Wasser beantwortet werden, dem Gewinner winkt ein Wochenende am Ursprung des Wiener Wassers, in Wildalpen, mit Kanufahrt und vielen anderen Attraktionen. Zudem gibt es natürlich den Wiener Wasserkrug zu gewinnen.

Termine und Orte der Wasserbar:

o Gänsehäufel: 25.-27. Juli 2005
o Donauzentrum: 4.-6. August 2005
o Sunkencity - Donauinsel: 17. August 2005
o Kärntner Straße: 26. August 2005
o Ferienspiel - Abschlussfest
o Donaupark/Papstwiese: 3.-4. September 2005
o Feuerwehrfest - Am Hof: 10.-11. September 2005
o Mistfest - Garage Richthausenstraße: 17.-18. September 2005
o Bauernfest - Freyung: 24.-25. September 2005

Alle Infos zur Wasser-Tour auf http://www.natuerlich.wien.at/

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009