Arbeitsgesprächs von Bundespräsident Samuel Schmid (Schweiz), Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber

Bregenz (OTS) - PRESSE-EINLADUNG-ERINNERUNG

Anlässlich des am Mittwoch, 20. Juli 2005, von 15.00 bis 16.45 Uhr auf dem Motorschiff "Montafon" stattfindenden

Arbeitsgesprächs von
Bundespräsident Samuel Schmid (Schweiz),
Bundespräsident Dr. Heinz Fischer
und Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber

mit anschließender Medieninformation dürfen wir die Vertreter der Medien nochmals auf die dazu notwendige
Presse-Akkreditierung
bis spätestens Montag, 18. Juli 2005, 16.00 Uhr,

bei der Landespressestelle Vorarlberg, Telefon +43/(0)5574/511-20130, Telefax +43/(0)5574/511-20190 oder Email presse@vorarlberg.at hinweisen. Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Für die Vorarlberger Landesregierung
im Auftrag

Thomas Mair

p.s.: Die See- und Flussfahrt führt ab 15.00 Uhr von Bregenz-Hafen über das Naturschutzgebiet Alter Rhein - Rheindelta nach Gaißau. Nach der Schifffahrt (16.45 Uhr) besteht ein Transfer von Gaißau zurück nach Bregenz.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0008