Lotto: Jackpot geknackt, je 888.000,- für OÖ und NÖ

Den Joker Jackpot teilen sich sechs Gewinner

Wien (OTS) - Zwei Spielteilnehmer knackten den Lotto Jackpot der vergangenen Ziehung. Die "sechs Richtigen" 3, 4, 10, 17, 19 und 30 fanden sich auf den Wettscheinen eines Ober- und eines Niederösterreichers. Beide Sechsergewinner wählten Normalscheine. Jeder der beiden erhält je rund 888.000,- Euro.

Sieben Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 23. Sie erhalten dafür jeweils rund 31.000,- Euro. Fünf der Gewinner kommen aus Wien, je einer aus Niederösterreich und Kärnten.

Das Lotto Wunschprogramm

Lotto "6 aus 45" erfüllt sechs Spielteilnehmern ihre Wünsche und verlost sechs Mal 45.000,- Euro. Seit Juli liegen in allen Annahmestellen Teilnahmekarten auf. Man trägt seinen Lotto Wunsch ein und wirft die Teilnahmekarte in die Sammelbox oder sendet sie an die Österreichischen Lotterien.
Unter allen eingelangten Teilnahmekarten werden 6 x 45.000,- Euro verlost. Die Ziehung erfolgt am Freitag, dem 9. September 2005 unter notarieller Aufsicht.

JOKER

Der Joker Jackpot wurde gleich von sechs Spielteilnehmern geknackt. Zwei Wiener, zwei Niederösterreicher, ein Steirer und ein Burgenländer sagten "Ja" zur Jokerzahl 89860 und gewinnen je rund 96.000,-.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 17. Juli 2005:

2 Sechser zu je EUR 887.620,00 7 Fünfer+ZZ zu je EUR 30.609,10 275 Fünfer zu je EUR 876,50 12.937 Vierer zu je EUR 33,10 192.614 Dreier zu je EUR 3,40

Die Gewinnzahlen: 3 4 10 17 19 30 Zusatzzahl: 23

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 17. Juli 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Gerlinde Wohlauf Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001