Erster BZÖ-Bürgermeister in Kärnten

Erfolgreiche Arbeit wird durch den Wähler belohnt

Kärnten (OTS) - Erfreut zeigte sich der Landesparteiobmann der Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ, Martin Strutz, über den Wahlerfolg bei der gestrigen Bürgermeister-Stichwahl in Gmünd und gratulierte dem ersten BZÖ-Bürgermeister Herrn Josef Jury sehr herzlich. "Erfolgreiche Arbeit wird durch den Wähler belohnt", so Strutz.

"Die Bestätigung durch den Wähler stimmt uns positiv und zeigt uns, dass wir am richtigen Weg sind. Voraussetzung für den weiteren Erfolg sind viele regionale Funktionäre mit Engagement, die auch die gute Politik des Landeshauptmannes unterstützen und weiter tragen", sagte Strutz.

Dies sei auch eine wichtige Signalwirkung und bedeute eine zusätzliche Motivation für alle BZÖ-Funktionäre, die kurz vor Wahlen stehen. Dort, wo gute Sacharbeit geleistet werde, seien auch BZÖ-Erfolge möglich, egal was Umfragen prognostizieren, erklärte der Landesparteiobmann.

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ
Karfreitstraße 4
9020 Klagenfurt
Tel. 0463/56404

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001