Landesparteiobmann Martin Strutz freut sich über ersten BZÖ-Bürgermeister

Wichtige Signalwirkung an BZÖ-Funktionäre

Klagenfurt (OTS) - Besonders stolz und erfreut zeigte sich heute
der Landesparteiobmann der Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ, Martin Strutz, über den Wahlerfolg von Josef Jury in Gmünd mit den Worten:
"wo gut gearbeitet wird, dort honorieren die Kärntnerinnen und Kärntner auch das Engagement. Ich gratuliere Josef Jury sehr herzlich".

Kärnten habe einmal mehr gezeigt, dass gute Kommunalarbeit im Einklang mit guter Landespolitik auch belohnt wird. Dies sei auch eine wichtige Signalwirkung an all jene BZÖ-Funktionäre, die kurz vor Wahlen stehen. Dort wo gut gearbeitet werde, seien auch BZÖ-Erfolge möglich, egal was Umfragen prognostizieren, so Strutz.

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ
Karfreitstraße 4
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/56404
mailto: m.mickl@freiheitliche-kaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001