ÖAMTC: Altmannsdorfer Straße in Wien nach Unfall gesperrt

Staus im Frühverkehr

Wien (OTS) - Wien (ÖAMTC-Presse) - Nach einem Unfall musste nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale Donnerstagfrüh die Altmannsdorfer Straße zwischen Grünbergstraße und Breitenfurter Straße gesperrt werden.

Nach ersten Angaben kollidierten vor 5.30 Uhr ein Lkw und ein Pkw, dabei wurde ein unbestimmte Anzahl von Personen verletzt. Im Frühverkehr - die Altmannsdorfer Straße ist ein wichtiger Zubringer zur Tangente bzw. von dieser in den Westen Wiens - kam es laut ÖAMTC zu Staus. Die Sperre dauerte mehr als eine halbe Stunde.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001