Hahn: Wiener ÖVP ist eine "Stimme für Integration"

Wien (OTS) - Der Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei,
Stadtrat Dr. Johannes Hahn stellte am Dienstag in einem Pressegespräch Mag. Sirvan Ekici als Gemeinderatskandidatin und Integrationssprecherin der Wiener ÖVP vor. Seine Partei stehe für die volle Integration und trete für die Migranten in dieser Stadt ein. Integration dürfe keine Einbahnstraße sein und könne auch nicht nur von schönen Worten, wie etwa bei der Wiener SPÖ, leben.

Konkret fordert die Wiener ÖVP:

o Das letzte Kindergarten Jahr gratis für alle Kinder
o Öffnung der Gemeindebauten für Nicht-Österreichische- Staatsbürger als Beitrag zur Entghettoisierung
o Suchtprävention in der Muttersprache
o Verkürzung der Einbürgerungszeiten bei gleichzeitiger Einführung von Staatsbürgerschaftstests
o Harmonisierung von Arbeitsrecht und Aufenthaltsrecht
o Mehr muttersprachliche Experten im Gesundheitsbereich
o Muttersprachliche Mediatoren im Pflichtschulbereich
o Verpflichtende Sprachförderung in der Kindergärten
o Gezielte Integrationsprojekte für Frauen

Weitere Informationen: ÖVP-Wien, Mag. Martha Brinek, Tel.: 515 43/941, martha.brinek@oevp-wien.at , im Internet:
http://www.oevp-wien.at/ . (Schluss) fk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Prof. Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
kuc@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018