Korrektur zu OTS107 - Maier: Datenschutzrat gegen Vorratsspeicherung von Daten

"Die Frage der Verhältnismäßigkeit einer zwingenden Anordnung der flächendeckenden Speicherung von Verkehrsdaten ... ist in keiner Weise g e k l ä r t"

Wien (SK) Bitte lesen Sie in unserer Aussendung OTS 107 den zweiten Absatz, den Wortlaut des einstimmigen Beschlusses des Datenschutzrates, wie folgt richtig:

"Die Frage der Verhältnismäßigkeit einer zwingenden Anordnung der flächendeckenden Speicherung von Verkehrsdaten für Zwecke der Strafverfolgung über jenen Zeitraum hinaus, in dem sie für die Übertragung der Nachricht oder die Gebührenabrechnung und die Bezahlung von Zusammenschaltungen notwendig sind, ist in keiner Weise g e k l ä r t."

(Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011