Bootsfahrt mit Feuerwerk auf der Alten Donau

Wien (OTS) - Mit bunten Lampions dekorierte Boote befahren am Samstag, 16. Juli, die Alte Donau. Die Bootsverleiher bitten wieder einmal zur traditionellen "Lichterfahrt". Von kräftigen Ruderern bis zum stolzen Elektroboot-Kapitän nehmen "Seeleute" aller Art an dieser beliebten Veranstaltung teil. Zwischen 19 und 23 Uhr können Boote zu leistbaren Pauschalpreisen gemietet werden. Die Freizeit-Bootsfahrer und Gäste in den Gastronomie-Betrieben am Rande der Alten Donau erfreuen sich um etwa 21.45 Uhr an zwei Feuerwerken. Der imposante "Feuerwerkszauber" wird im Bereich "Gänsehäufel" und im Abschnitt "Angelibad" gezündet. Nähere Informationen zu dem vergnüglichen Abend auf der schönen Alten Donau sind unter der Telefonnummer 204 34 35 einzuholen. Für die bequeme Hinfahrt und Heimreise steht die U-Bahn-Linie 1 (Station "Alte Donau") zur Verfügung.

Bei schlechtem Wetter wird die "Lichterfahrt" auf Samstag, 23. Juli, verschoben. Die Gastronomen rund um die Alte Donau bieten vielfältige Speisen und Getränke an. Mehrere Betriebe verwöhnen die Gäste mit abwechslungsreicher Live-Musik. Vom Ufer aus sind die beleuchteten Boote hübsch anzusehen. Darüber hinaus stellen die engagierten Bootsvermieter mehrere (fest verankerte) Flöße für Schaulustige bereit. Die romantische "Lichterfahrt" ist für die Bootsbesatzungen und ebenso für jeden Zuschauer ein schönes Erlebnis. Alljährlich verfolgen zahlreiche Gäste aus ganz Wien das Feuerwerk-Spektakel auf der Alten Donau. Der Pauschalpreis (19 bis 23 Uhr) für Elektroboote beträgt 40 Euro. Für Tretboote sind 30 Euro zu bezahlen und Ruderboote kosten 20 Euro.

Allgemeine Informationen:

o Freizeitparadies Alte Donau
http://www.alte-donau.info/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005