Kommunalkredit-Gruppe: Mega-Deal in Polen

500-Millionen-Euro-Anleihe mit Rekordlaufzeit von 50 Jahren

Wien (OTS) - Die Dexia Kommunalkredit Bank, eine Tochter der Kommunalkredit Austria und der Dexia Crédit Local, hat in Polen einen Mega-Deal abgeschlossen: als Lead-Manager einer 500-Millionen-Euro-Emission des Staates Polen (EUR 300 Mio. Dexia Kommunalkredit Bank; EUR 200 Mio. HSBC/Hongkong and Shanghai Banking Corporation). Kommunalkredit-CEO Dr. Reinhard Platzer: "Das Besondere an dieser Transaktion, mit der Polen von einem attraktiven Fixzinssatz in Höhe von 4 1/4 % profitiert und damit sein Finanzierungsportfolio optimiert, ist die Laufzeit. Die Emission ist die erste in Zentral- und Osteuropa mit einer Laufzeit von 50 Jahren."

Der Polen-Erfolg ist Resultat einer Kooperation der Dexia Kommunalkredit Bank mit Dexia Capital Markets.

Rückfragen & Kontakt:

Dexia Kommunalkredit Bank
Cornelia Schragl-Kellermayer (+43 (0)1/31 6 31/532)
c.schragl@kommunalkredit.at
http://www.kommunalkredit.at/kommunal ( im Kapitel Öffentlichkeits-
arbeit finden Sie den vorliegenden Pressetext und Pressefotos)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KKR0001