ÖAMTC: Alle Jahre wieder: Baustellen so weit das Auge reicht

Nadelöhr Schüttelstraße, Sperren der Laxenburgerstraße, Quellenstraße und Mauerbachstraße

Wien (OTS) - Die größten Probleme erwartet der ÖAMTC in der kommenden Woche auf der Schüttelstraße im zweiten Bezirk. Ab Mittwochabend (13. Juli) wird die Schüttelstraße, die wichtigste Verbindung von Schwechat Richtung Zentrum, unmittelbar vor der Franzensbrücke auf nur einen Fahrstreifen eingeengt.

Zur Verkehrsentlastung können Autofahrer in Richtung Praterstern über die Helenengasse (hier wird die Einbahnregelung umgedreht), Vivariumgasse und Franzensbrückenstraße ausweichen. Diese Möglichkeit gilt allerdings nur für Fahrzeuge bis zu 3,5 Tonnen.

Planmäßig sollen die Arbeiten am Montagmorgen (18. Juli) abgeschlossen sein. Bis dahin rechnet der ÖAMTC hier täglich mit umfangreichen Staus.

Sperre Laxenburger Straße und Quellenstraße

Ab Montag (11. Juli), 20 Uhr, werden Gleisbauarbeiten auf zwei wichtigen Straßenverbindungen im zehnten Bezirk durchgeführt. Die Laxenburger Straße ist dann ab der Buchengasse stadteinwärts nicht befahrbar. Die Umleitung Richtung Südtiroler Platz bzw. Zentrum führt laut ÖAMTC über die Buchengasse, Columbusgasse und Pernerstorfergasse. Stadtauswärts ist die Laxenburger Straße aber frei.

Die Quellenstraße ist hingegen in beiden Richtungen zwischen Quellenplatz und Columbusgasse gesperrt. Von der Triester Straße kommend werden die Autofahrer über die Laxenburger Straße stadtauswärts bis zur Inzersdorfer Straße umgeleitet. Wer aus Richtung Favoritenstraße kommt, wird in die Umleitungsstrecke bei der Columbusgasse eingebunden.

Als Ausweichmöglichkeit bieten sich lediglich die Tangente (A 23) oder die Triester Straße an. Die Arbeiten sollen bis Mitte August dauern.

Sperre Mauerbachstraße im 14. Bezirk

Ab Dienstag, 12. Juli, beginnen Fahrbahnsanierungen im 14. Bezirk in Hadersdorf nahe der Wiener Stadtgrenze. Nach Informationen des ÖAMTC wird hier die Hauptstraße zwischen der Mauerbachstraße und der Wolf in der Au Brücke in beiden Richtungen eingeengt. Zusätzlich wird die Mauerbachstraße im Kreuzungsplateau mit der Hauptstraße in beiden Richtungen gesperrt. Umgeleitet wird über Badgasse und Hauptstraße. Dauer: Mitte August.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: ++41-1-71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | A0X0006