Prokop und Rauch-Kallat besuchen Frauenhaus in der Betreuungsstelle Traiskirchen

1-Jahres-Feier des Frauenhauses

Wien (OTS) - Innenministerin Liese Prokop sowie Frauenministerin Maria Rauch-Kallat nehmen am Montag, 11. Juli 2005, an den Feierlichkeiten von SOS Menschenrechte anlässlich des einjährigen Bestehens des Frauenhauses in der Betreuungsstelle Traiskirchen teil.

Das Frauenhaus wurde vor einem Jahr errichtet und wird seither durch SOS Menschenrechte betreut. Das Haus bietet weiblichen, insbesondere alleinreisenden Asylwerberinnen professionelle Hilfe und Unterstützung an und ermöglicht bei Bedarf die Inanspruchnahme psychosozialer Dienste.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen:

Zeit: Montag, 11. Juli 2005 10.00 Uhr Ort: Betreuungsstelle Traiskirchen Haus 24, Otto Glöckel Straße 24 2514 Traiskirchen

Rückfragen & Kontakt:

BM.I - Infopoint
Tel: +43-(0)1-53126-2488
mailto: infopoint@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001