ERINNERUNG: PK der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF)

Einstellung zum Verkauf der Post-, Telekom- und Mobilkom-Unternehmen - IFES-Befragung

Wien (GPF/ÖGB) - B I T T E M E R K E N S I E V O R:

PK der GPF: "Ausverkauf - Nicht mit uns!"

Termin: Donnerstag, 7. Juli 2005
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten
Biberstrasse 5, 1010 Wien

Teilnehmer:
Gerhard FRITZ, Gewerkschafts-Vorsitzender (GPF)
Michael KOLEK, GPF-Vors.-Stv., ZA-Vors. Telekom Austria
Manfred WIEDNER, GPF-Vors.-Stv.
Walter SUMETSBERGER, GPF-Zentralsekretär
Georg MICHENTHALER, IFES

Wir freuen uns, Sie bei der Pressekonferenz zu begrüßen.

ÖGB, 6. Juli 2005

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Linzbauer
Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten
Biberstraße 5
1010 Wien
Tel. 0043-1-5125511-21
Mobil 0043-664-6145400

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001