ARBÖ: Provisorische Ausfahrt "Alt Simmering" bleibt definitiv

ARBÖ-Wien begrüßt die Entscheidung von Stadt-Wien und ASFINAG

Wien (OTS) - Die wegen der Verbreiterung der A23 geschaffene provisorische Ausfahrt von der A4 in die Erdberg Straße ("Alt Simmering") bleibt nach Informationen der Bezirksvorstehung Simmering auch in Zukunft definitiv bestehen. "Ein bewährtes Provisorium wird damit zur Dauerlösung", begrüßt. Dr. Rudolf Ertl, Präsident des ARBÖ-Wien diese Entscheidung.

Der ARBÖ-Wien hat sich im Winter vergangenen Jahres für eine Beibehaltung der vorläufigen Abfahrt stark gemacht, weil sich dadurch die Zufahrtswege zu den umliegenden Betrieben und Wohngebieten verkürzen, was sich auch auf die Umwelt positiv auswirkt.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Lydia Ninz
Tel.: (++43-1) 89121-280
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001